Frauenförderpläne sind gut gemeint, aber sinnlos.  

„Frauenförderung in städtischen Unternehmen“ lautete ein Antrag der Grünen, den der Stadtrat gegen die Stimmen der CDU beschlossen hat. Stadträtin Andrea Niermann begründete unsere Ablehnung:   Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren Beigeordnete, liebe Kollegen und Kolleginnen, liebe Gäste, liebe Frauen   Und wieder einmal geht es…