Heymann: “Seilbahnlösung endlich umsetzen!”

Dr. Sabine Heymann

Dr. Sabine Heymann

Verwaltungsausschuss; FA Stadtentwicklung und Bau

CDU-Fraktion fordert Pilotprojekt für Nahverkehr

Die CDU-Fraktion im Leipziger Stadtrat spricht sich für ein Pilotprojekt aus, das die Nutzung von Seilbahnen im städtischen Nahverkehr erprobt. Einen entsprechenden Antrag hat die CDU im Stadtrat eingebracht.  

“Die Methode ist nicht neu, schließlich wird sie bereits in anderen Städten erfolgreich eingesetzt und ist gut erprobt. Neu ist auch die Idee in Leipzig nicht. Nur: Wir müssen endlich wirklichen Willen zeigen und das ganze einer praktischen Prüfung unterziehen“, erklärt dazu die Stadträtin Dr. Sabine Heymann.  

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende verweist auf die zahlreichen Vorteile, die eine Seilbahn als Transportmittel im ÖPNV mit sich bringt und nennt dabei neben der besonderen Umweltverträglichkeit auch die Möglichkeit, die Gondeln autonom zu steuern.  

“Außerdem spricht die Beschaffung des Leipziger Bodens eindeutig für eine Lösung in der Luft gegenüber möglichen Trog- oder Tunnellösungen, die nur an ausgewählten Stellen sinnvoll wäre, jedoch nicht in der gesamten Stadt. Wichtig ist aber, dass wir endlich mit Nachdruck in die Umsetzung gehen. Wenn wir den Verkehr in der Stadt wirklich neu strukturieren wollen, wenn wir in der wachsenden Stadt Leipzig allen ein schnelles und effektives Vorankommen ermöglichen wollen, das obendrein noch umweltverträglich ist, dann müssen wir endlich die Scheuklappen ablegen!”, appelliert Heymann.