CDU-Fraktion will in der Initiative „Tag der Friedlichen Revolution – Leipzig 9. Oktober 1989“ mitarbeiten

Die CDU-Fraktion hat beschlossen, sich der Initiative „Tag der Friedlichen Revolution – Leipzig 9. Oktober 1989“ anzuschließen. Dem Sprecher der Initiative, Herrn Michael Koelsch, wurde heute ein entsprechendes Schreiben zugesandt. Fraktionsvorsitzender Frank Tornau: „Die in der Geschäftsordnung der Initiative niedergeschriebenen Ziele und Aufgaben sind uns ein Herzensanliegen. Wir meinen außerdem,…

Heizpilze: CDU gegen Verbotsaktionismus

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren Beigeordnete, verehrte Stadträte,  liebe Besucher. Pünktlich zur Hitze des Sommers erreicht uns der Antrag von GRÜNEN und LINKEN „Verbot der Heizpilze“ in Leipzig im öffentlichen Raum. Was ist denn so ein Heizpilz überhaupt und was macht er, ja wie sieht er denn…

Classic Open beginnen – CDU-Fraktion kündigt weitere Unterstützung an

Auf Antrag der CDU-Fraktion hat der Stadtrat im Juni beschlossen,die „Classic Open“ mit 50.000 Euro statt wie von der Verwaltung vorgeschlagen mit 25.000 Euro zu fördern. Dazu Fraktionsvorsitzender Frank Tornau: „Wir wollen, das städtische Kulturförderung sich nicht nur auf Nischenkultur konzentriert, sondern insbesondere dort fördert und unterstützt, wo viele Leipziger…

CDU-Fraktion will neuen Standort für das Schulmuseum – Tornau: „Runde Ecke muss authentischer Erinnerungsort bleiben“

Das Museum und die Gedenkstätte in der „Runden Ecke“ sind stetiger Zankapfel im Parteienstreit. Für die CDU-Fraktion steht dabei außer Frage, dass die Erinnerung an die Ereignisse der Friedlichen Revolution oberste Priorität am Standort Dittrichring haben. „Der Oberbürgermeister und die Stadtverwaltung agieren höchst unglücklich in dieser Angelegenheit. Der Dauerstreit zwischen…

Künftiger Masur-Platz ist ein Ort der Begegnung

Rede von CDU-Stadtrat Michael Weickert zur Benennung eines Platzes nach Kurt Masur (Ratsversammlung vom 17.Mai 2017) Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren! Heute ist ein guter Tag für die Erinnerungskultur in Leipzig. Die Vorlage zur Benennung Kurt-Masur-Platzes schafft für eine bisher namenlose Fläche einen würdevollen Ort der Erinnerung. Ich möchte…

CDU-Fraktion: Artenschutz ist wichtiger als eine einzelne Tierpatenschaft!

Der Oberbürgermeister soll eine Patenschaft für den erwarteten Zwergmuntjak-Nachwuchs im Zoo Leipzig übernehmen. Das hat die Stadträtin der Piratenpartei, Ute Elisabeth Gabelmann(Motto: Mehr Sex in die Politik) kürzlich im Stadtrat beantragt. Der Elferrat der CDU-Fraktion Leipzig unter Vorsitz der kulturpolitischen Sprecherin, Stadträtin Andrea Niermann, hat auf seiner gestrigen Prunksitzung im Neuen…

Freiheits- und Einheitsdenkmal soll ein Denkmal für das Volk sein

Die CDU-Fraktion lehnt den Vorschlag des Oberbürgermeisters zur Errichtung eines Freiheits- und Einheitsdenkmals auf dem Matthäikirchhof ab. Fraktionsvorsitzender Frank Tornau: „Der Oberbürgermeister hat seit 2014 keinen Handschlag in dieser Angelegenheit getan. Nachdem es nun in Berlin vorwärts geht, verfällt er in Aktionismus. Das ist diesem wichtigen Thema nicht angemessen. Burkhard…

Bei Kulturinvestitionen ist Prioritätensetzung notwendig

Rede von Stadtrat Michael Weickert zur Kulturinvestitionsstrategie in der Ratsversammlung am 08.Februar 2017 Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren Kollegen, verehrte Gäste! In der Kulturpolitik sollen wir heute über 67 Millionen Euro in den nächsten 3 Jahren entscheiden. Unabhängig, was hier von Seiten der Verwaltung beteuert wird, bildet diese Vorlage…

Stadtrat Michael Weickert – Mehr Geld für die Runde Ecke

Rede von Stadtrat Michael Weickert zum Antrag Erhöhung der institutionellen Förderung der Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“ Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren Kollegen, verehrte Gäste! Kaum eine Debatte wurde so hart und kontrovers geführt wie jene um den Kinosaal in der Runden Ecke. Es prallten Welten und Weltanschauungen…