Heymann: „Es war ein Tanz auf Messers Schneide“

CDU-Fraktion erhofft Signalwirkung von Beschluss zum Freiladebahnhof Mit Erleichterung reagiert die CDU-Fraktion auf den nunmehr beschlossenen Masterplan zur Entwicklung des Freiladebahnhofs Eutritzscher/Delitzscher Straße. Mit der Verabschiedung macht der Leipziger Stadtrat den Weg zur Aufstellung eines Bebauungsplans endlich frei.   Dazu erklärt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dr. Sabine Heymann:   „Es war…

Seidel: „Verbesserungen für Bus-, Rad- und Fußverkehr schaffen“

Rat stimmt Antrag der CDU-Fraktion zur Neugestaltung der Gustav-Esche-Straße zu  Dem Änderungsantrag der CDU-Fraktion, die Entkoppelung der Verkehrsströme im Zuge des Neubaus der südlichsten Brücke auf der Gustav-Esche-Straße zu prüfen, hat die Ratsversammlung am Mittwoch zugestimmt.    Dazu erklärt Stadträtin Siegrun Seidel:„Mit unserem Änderungsantrag wollen wir die Situation auf der…

“Arndtstraße bleibt!”

Stadtrat hebt Beschluss zur Umbenennung der Arndtstraße auf  Der Leipziger Stadtrat hat die beschlossene Umbenennung der Leipziger Arndtstraße aufgehoben. Die Straße in der Leipziger Südvorstadt behält damit ihren angestammten Namen.   Dazu erklärt Stadträtin Siegrun Seidel (CDU-Fraktion):   “Mit der heutigen Entscheidung fällt mir ein Stein vom Herzen. Ich bin…

Einfrieren statt erhöhen! – CDU-Fraktion hält höhere Parkgebühren für das völlig falsche Signal

Die CDU-Fraktion im Leipziger Stadtrat wird die von Oberbürgermeister Jung vorgeschlagene Erhöhung der Parkgebühren nicht mittragen.  Dr.Sabine Heymann, Stv. Fraktionsvorsitzende: „Gerade in der derzeitigen Situation halten wir diese Steigerung für den völlig falschen Weg. Die Folgen des Corona-Lockdowns für Handel und Gewerbe in der Leipziger Innenstadt sind derzeit völlig unabsehbar.“ …