“Arndtstraße bleibt!”

Stadtrat hebt Beschluss zur Umbenennung der Arndtstraße auf  Der Leipziger Stadtrat hat die beschlossene Umbenennung der Leipziger Arndtstraße aufgehoben. Die Straße in der Leipziger Südvorstadt behält damit ihren angestammten Namen.   Dazu erklärt Stadträtin Siegrun Seidel (CDU-Fraktion):   “Mit der heutigen Entscheidung fällt mir ein Stein vom Herzen. Ich bin…

“Naturkundemuseum in den Bowlingtreff? Ja, aber…”

Viele offenen Fragen beim geplanten Umzug des Naturkundemuseums  Die Entscheidung scheint gefallen: Der ehemalige Bowlingtreff am Wilhelm-Leuschner-Platz wird endlich wieder einer Nutzung zugeführt. Das Leipziger Naturkundemuseum, das seit Jahren eine neue Heimat sucht, soll im Bowlingtreff untergebracht werden. Die CDU-Fraktion begrüßt diesen Vorschlag.   Dazu erklärt die Stadträtin des Wahlkreises Mitte,…

Riedel: „Gewalt gegen Polizei nicht hinnehmbar!“

Stadtrat Konrad Riedel verurteilt den Angriff auf Leipziger Polizisten am Mittwochabend. Aus einer vermeintlichen Demonstration gegen am Vormittag erfolgte Hausdurchsuchungen hatten sich Gewaltbereite gesammelt und Polizisten mit Steinen angegriffen.   Die anschließenden Aussagen der Linken-Stadträtin Juliane Nagel, die den Polizeieinsatz als „unmöglich“ bezeichnet hatte, weist Riedel scharf zurück:   „Während wir in…

Dossin: Mockau helfen, besser zu werden!

Rede zur Fortführung des Projektes INTIGRA in der Ratsversammlung am 20.05.2020 Förderung ist wichtig!Aber Förderung braucht Konzept und Ziel und die Gemeinsamkeit aller Beteiligten, damit die Interessen aller gewahrt sind, aber auch um die Ideen aus allen Bereichen zu bekommen und zu erörtern. Gerade dies macht eine gute Gemeinschaft aus:…

Teichsanierungsprogramm beschlossen

Manchmal laufen die Dinge im Stadtrat richtig gut! Bekanntlich hatte die CDU-Stadtratsfraktion bereits im vergangenen Jahr die Bereitstellung von 1 Million € jährlich aus dem städtischen Haushalt sowie zusätzliche Stellen im Amt für Stadtgrün und Gewässer für ein Teichsanierungsprogramm gefordert (VI – HP – 07458). Die SPD-Stadtratsfraktion beantragte in der…

Aussetzung des Bewohnerparkens im Waldstraßenviertel – Endlich kehrt Vernunft ein!

Die Stv. Vorsitzende der CDU-Fraktion, Stadträtin Dr. Sabine Heymann begrüßt die Entscheidung der Stadtverwaltung, die Regelungen zum Bewohnerparken im Waldstraßenviertel auszusetzen und zu überarbeiten. Heymann: „Damit wird eine Forderung der CDU-Fraktion und der Gewerbetreibenden vor Ort endlich umgesetzt. Ich bedauere, dass das jetzt erst geschieht. Die Stadtverwaltung hätte durch eine…

Linksextremistische Ausschreitungen im Leipziger Westen: CDU-Fraktion bestürzt über ausufernde Gewalt gegen Polizeibeamte

Die CDU-Fraktion zeigt sich bestürzt über die Ausschreitungen linksextremer Gewalttäter im Leipziger Westen am vergangenen Wochenende. Fraktionsvorsitzender Frank Tornau: „Verbale und physische Gewalt gegen die Polizei ist durch nichts zu rechtfertigen. Wir stehen an der Seite der Polizisten, die tagtäglich für unsere Sicherheit ihren Kopf hinhalten.“ Aus Sicht der CDU-Fraktion…

Stadträte beantragen Sondersitzung der Ratsversammlung zur Fluglärmkommission

Im Februar hatten die drei Stadträte Andreas Faulhaber (CDU-Fraktion), Daniel von der Heide (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) und Andreas Geisler (SPD-Fraktion) einen Antrag eingereicht, der unter anderem zum Ziel hatte, dass Leipzig zukünftig durch den Oberbürgermeister Burkhard Jung und im Vertretungsfall durch Bürgermeister Rosenthal in der Fluglärmkommission (FLK) vertreten sein…